Die Region Mittelhessen ist (neben Nord- und Südhessen) eine von drei Planungsregionen Hessens. Ihr Gebiet ist identisch mit dem Regierungsbezirk Gießen und umfasst die Landkreise Limburg-Weilburg, Lahn-Dill, Gießen, Marburg-Biedenkopf und den Vogelsbergkreis. Die Regionalversammlung Mittelhessen beschließt über die Aufstellung des Regionalplans. Sie besteht derzeit aus 31 Mitgliedern, die durch die fünf Landkreise sowie die drei Sonderstatus-Städte Gießen, Marburg und Wetzlar bestimmt werden. Die Regionalversammlung hat den Regierungspräsidenten mit dem Aufbau eines Regionalmanagements beauftragt. Der Regionalmanagementverein MitteHessen wurde am 22. Januar 2003 gegründet.
Mittelhessen ist ein eigenständiger Wirtschaftsraum mit einer Tradition von über 2500 Jahren; industriegeschichtlich wurde die Region besonders im Lahn-Dill-Gebiet vom Erzbergbau, der Verhüttung und der weiterverarbeitenden Eisenindustrie (insbesondere Gießereien/Hüttenwerke) geprägt. Heute hat Mittelhessen eine Entlastungsfunktion für das Rhein-Main-Gebiet und eine Brückenfunktion zwischen den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Ruhr.
Die drei Oberzentren der Planungsregion sind Marburg, zugleich größte Stadt Mittelhessens, sowie Wetzlar und Gießen, die den wirtschaftlichen Kernraum Mittelhessens bilden.

Weitere Links:
http://www.mittelhessen.de/
http://www.region-mittelhessen.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mittelhessen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By Dirk Schmidt (Celsius auf Wikivoyage) (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR Entsorgung GmbH

INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR Entsorgung GmbH

INDAVER – führend in nachhaltiger Abfallwirtschaft.

Die Indaver Deutschland Gruppe mit ihren Unternehmen AVG, Dörsam + Nickel, GAREG, HIM und PANSE ist eine der ersten Adressen für effiziente, ökonomische und sichere Entsorgung besonders überwachungsbedürftiger Abfälle in Deutschland und Europa. Wir betreiben an verschiedenen Standorten Abfallbehandlungsanlagen und besitzen Logistikkompetenz im eigenen Haus. Als Unternehmen der INDAVER Gruppe sind wir Teil eines europaweit tätigen Konzerns und bieten Strukturen, in denen Sie sich einbringen und etwas bewegen können.

Adresse & Kontaktdaten

INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR
An der Kommandantur 8
35578 Wetzlar
Herr Peter Krick: +49 6258 8953159
E-Mail: Peter.Krick@him.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR Entsorgung GmbH

Disponent (m/w/d)

Disposition Entsorgungsdienstleistungen
INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR Entsorgung GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Wetzlar
Beschäftigungsbeginn: ab sofort

Geschäftsführer (m/w/d)

INDAVER Deutschland GmbH - PANSE WETZLAR Entsorgung GmbH
Position: Vorstand / Manager / Geschäftsleitung
Einsatzort: Wetzlar
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...